Leckortung

Für eine gezielte Leckortung braucht man moderne Geräte und viel Erfahrung. Jeder Schadensfall ist anders und muss individuell behandelt werden, damit man Vorort eine schnelle und sichere Diagnose erhält!

Techniken:

  • Thermographie (Methode zum Sichtbarmachen von Leckagen an Warmwasser- und Heizungsleitungen.)
  • Kapazitiv- oder Widerstandsmessverfahren zum Feststellen von Durchfeuchtungen
  • Elektroakustik zur Erkennung von Schallquellen an Leitungen
  • Endoskope zur Untersuchung von schwer zugänglichen Hohlräumen